Eigener Code (JTL5) - Dokumentation

Mit diesem Plugin kann man eigenen CSS, JavaScript, Plain-Code oder eigene Inhalte mit dem Editor im Shop einfügen und zwar überall dort wo man diese braucht. Dabei unterscheidet man zwischen Seiten und Kategorien.


Übersicht der Einstellungen

  • Aktivieren
    Code-Schnipsel im Shop aktivieren.
  • Bezeichnung
    Eine interne Bezeichnung für dich, um einzelne Code-Schnipsel zu unterscheiden.
  • Anzeigen auf Seiten
    Bestimme auf welchen Seiten oder Kategorien dein Code ausgeführt werden soll. Es werden alle speziellen Seiten unterstützt.
  • Position
    Bestimme die Position für deinen Code. Du kannst zwischen HEAD, BODY oder Eigener Position wählen. Der BODY-Bereich eignet sich besser für JavaScript und HEAD-Bereich für den CSS-Code.
  • Code / Inhalt
    Dein CSS, JavaScript-Code oder Inhalt.

Editor-Mode

Mit dem Editor Mode kannst du deine Inhalte überall platzieren, z.B. Detailseite, Kopf- oder Fussbereich. Dabei kannst du selbst wählen wo sie angezeigt werden. Mit dieser Funktion geben wir dir ein universelles Werkzeug in die Hand.


Unterschied zwischen JavaScript und Script

Beim Typ " JavaScript" setzt das Plugin den Code in Script-Anweisung:

<script>..code..</script>

Beim Typ " Script" setzt das Plugin nur den Code ohne jegliche Anweisungen. Dies ist nützlich wenn man z.B. ein <noscript>-Element einfügen möchte. Natürlich kann man auch den Code zusammen mit der jew. Anweisung einfügen.

..code..