Gastroshop - Funktionen und Einrichtung

Einfach und unkompliziert - mit dieser Anleitung helfen wir dir Schritt für Schritt bei der Einrichtung deines Gastroshops.

Inhalt: 


Template-Einstellungen

In diesem Abschnitt zeigen wir dir die Einstellungsmöglichkeiten des Gastroshop-Templates.

Zunächst kannst du eine aktive Farbe definieren. Im Demoshop ist dies ein sattes Grün.

Bitte beachte, dass Farben als HTML Color Code eingetragen werden. Wenn du den Code deiner Wunschfarbe nicht kennst, kannst du ihn auf htmlcolorcodes.com nachschlagen.

Der Hintergrund kann in einer Farbe eingefärbt werden (dazu bitte eine Hintergrundfarbe eingeben und kein Hintergrundbild setzen) oder du kannst im Dropdown "Hintergrundbild?" eines der 17 Bilder auswählen, das angezeigt werden soll. 

Wenn du dich für ein Hintergrundbild entscheidest, wird darüber eine semi-transparente Ebene gelegt, damit trotz des Hintergrundbilds alle Elemente gut sichtbar sind. Die Intensität der semi-transparenten Ebene kannst du unter "Hintergrundtransparenz (beim Hintergrundbild)" einstellen, indem du beim Wert "rgba(255,255,255,0.5)" die letzte Angabe "0.5" erhöhst oder verringerst. Die mögliche Range beträgt: 0.1 bis 1

Vergiss am Ende nicht, deine Änderungen abzuspeichern.


In diesem Abschnitt zeigen wir, wie du den Kopfbereich einstellen kannst.

Folgende Komponenten kannst du bearbeiten:


Telefon-Nummer ändern

Wechsel in den Backend-Bereich des Shops, gehe zu <Template>, <Einstellungen> des ChildThemes "Mein Gastro" und dort herunter scrollen zum Bereich <Topbar>. Hier kannst deine Nummer angeben.


Topbar bearbeiten

Die Links, die sich auf der rechten Seite unter "Service" befinden, sind in einer Linkgruppe zusammen gefasst. Um sie zu bearbeiten, gehe im Backend zu <Inhalte> <Eigene Seiten>. Die Linkgruppe, um die es sich handelt, heißt "Kopf".

Durch Klick auf <Seite hinzufügen> kannst du neue Links hinzufügen. Bestehende Links kannst du durch den entsprechenden Button am Ende der Zeile bearbeiten oder löschen.


Info-Text ändern

Die Info-Texte sind in einer Linkgruppe zusammen gefasst. Um sie zu bearbeiten, gehe im Backend zu <Inhalte> <Eigene Seiten>. Die Linkgruppe, um die es sich handelt, heißt "ServiceBox".

Hier kannst du den Text durch den entsprechenden Button am Ende der Zeile bearbeiten oder löschen.


Das Logo kann über das Shop-Backend hochgeladen werden. Wichtig ist hier, das Logo in der passenden Größe hochzuladen, nicht zu gross und nicht zu klein, damit es auf Retina-Geräten keine verpixelte Darstellung gibt.

Um es zu bearbeiten, gehe im Backend zu <Storefront> <Shoplogo>.

Zur Orientierung: Das des Demoshops hat folgende Maße: 310 × 90 px


In diesem Abschnitt zeigen wir, wie du die Navigation einstellen kannst.

Die Navigation dient zur Orientierung im Shop und setzt sich aus den Kategorien und Linkgruppen zusammen.

Grundsätzlich reicht es, die Kategorien aus Wawi zu übernehmen. Mehr musst du nicht einstellen - stelle nur sicher, dass diese Integration aktiv ist.

Du kannst, wenn du möchtest:


Standardmäßig übernimmt das Template die Kategorien aus der Wawi, indem der zugewiesene Artikel-Stammbaum genutzt wird. Wer dies nicht möchte und nur eigene Links in der Navigation anzeigen möchte, kann die Übernahme der Kategorien aus der Wawi deaktivieren. Klicke dazu im Backend auf <Template>, <Einstellungen> des ChildThemes "Mein Gastro" und dort herunter scrollen zum Bereich <Navigation> und stelle die Option "Kategorien anzeigen?" auf "Inaktiv". Anschließend speichern.

Natürlich kannst du Anzeige der Kategorien jederzeit wieder aktivieren.


Die Links, die du anzeigen möchtest, musst du in der Linkgruppe " megamenu" im Backend unter <Inhalte> <Eigene Seiten> anlegen. Dort kannst du neue Seiten hinzufügen und die vorhandenen Seiten bearbeiten.


In diesem Abschnitt zeigen wir, wie du den Fussbereich einstellen kannst.

Der Fussbereich beinhaltet die wichtigen Links und auch Socialmedia-Links.

Folgende Komponenten kannst du bearbeiten:


Socialmedia-Links einfügen

Das Template beinhaltet Verweise auf Social Media-Dienste, die bereits mit passenden Icons versehen sind. Die URLs können im Shop-Backend unter <Template>, <Einstellungen> des ChildThemes "Mein Gastro" im Bereich <Footer-Einstellungen> eingetragen werden.

Wichtig

Hier ist der absolute Link einzutragen, also: mit https://


Im Template befinden sich mehrere Linkgruppen im Footer: "Informationen", "Mehr über" und "Service". Um sie zu bearbeiten, gehe im Backend zu <Inhalte> <Eigene Seiten>. Die Linkgruppen heißen jeweils "Informationen", "Mehr über" und "Service".

Durch Klick auf <Seite hinzufügen> kannst du neue Links hinzufügen. Bestehende Links kannst du durch den entsprechenden Button am Ende der Zeile bearbeiten oder löschen.

Unter <Inhalte> <Boxenverwaltung> im Bereich "Footer" können die Linkgruppen anders angeordnet und, nach Bedarf, aus- oder eingeblendet werden.


Inhalte bearbeiten

In diesem Abschnitt helfen wir dir, deinen Shop mit Content zu befüllen.

Startseite

Die Startseite des Gastroshops beinhaltet drei Elemente (klicke auf die Links, um zur Einstellung zu gelangen):

Indem du das mitgelieferte Plugin JTL Backup (Themeart) installiert und aktiviert hast, wird eine attraktive Startseite mit Bildern bereits eingerichtet. Diese kannst du mit wenigen Klicks an deinen Gastrobetrieb anpassen.


Slider bearbeiten

Alle Templates nutzen die Slider-Funktion des Shops. Der Slider kann im Shopbackend unter <Inhalte> <Slider> erstellt/bearbeitet werden.

Hier kannst du die Bilder austauschen, Texte und Links ändern.

Für eine garantiert optimale Darstellung sollte die Größe der Grafiken 1280 × 600 px betragen.


Kategorie-Teaser bearbeiten

Auf der Startseite ist die Anzeige der wichtigsten Kategorien integriert, um Besucherstrom zu steuern. Diese Kategorien können individuell mit eigenen Grafiken und Überschriften versehen werden.

Fünf Kategorien sind durch das mitgelieferte Plugin JTL Backup (Themeart) vorinstalliert. Um sie mit eigenem Inhalt zu befüllen, gehe so vor:

  1. Gehe im Shopbackend auf <Inhalte> <Eigene Seiten> zur Linkgruppe <Kategorien>
  2. In der Auflistung findest du die fünf Kategorien. Klicke eine der Kategorien an und bearbeite sie, in dem du den Namen, die Grafik (unter "Inhalt") und die Verlinkung austauschst.


Textbaustein bearbeiten

Der Willkommen-Text auf der Startseite wird in der Boxenverwaltung definiert. Gehe im Shopbackend unter <Inhalte> <Boxenverwaltung> zum Bereich „Header“ und befülle die Box mit deinem Wunschinhalt.

Layout

Die zweispaltige Darstellung ist bereits angelegt. Zur Übersicht ist hier der Code, in dem du deinen Text einfügen kannst:

<h1>Hier steht meine Überschrift</h1>
<div class="row">
  <div class="col-xs-12 col-md-6">

    Spalte 1

  </div>
  <div class="col-xs-12 col-md-6">

    Spalte 2

  </div>
</div>

Abschluss

Installation und Einrichtung sind nun abgeschlossen.

Sofern noch nicht geschehen, musst du final noch:

  1. die JTL Wawi mit deinem Gastroshop verbinden
  2. deine Speisekarte in die JTL Wawi einpflegen 
  3. anschließend einen Datenabgleich durchführen, damit deinen Speisen online angezeigt werden.

Informationen und eine Anleitung dazu findest du in diesem Video: